Der Hort ist ab 12.00 Uhr über folgende Nummer zu erreichen:

0151 12912890


Öffnungszeiten Grundschulhort

 

Während der Schulzeit

Montag - Donnerstag 6.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag                        6.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

Während der Ferien

Montag - Donnerstag 7.00 Uhr - 15.30 Uhr

Freitag                        7.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

 

Werkstattarbeit

 

 

 

Auch im Jahr 2018 geht es mit unserer Werkstattarbeit weiter. Hierzu waren unsere Honorarkräfte und Erzieher am Mittwoch, dem 17.01.2018, wieder sehr fleißig unterwegs.

Einige Kinder konnten sich sportlich bei Herrn Elle und Frau Wingerter betätigen. Andere konnten sich beim Kochen und Backen bei Frau Kirchner ausprobieren. Sehr lehrreich wurde es bei Frau Weiß (PC), Herr Hopf (Imkern), Frau Rübestahl (HBN entdecken) und Frau Langguth (DRK) und für wen das nichts war, der konnte bei Frau Truthan und Frau Bernhardt kreativ sein.


 

Nachmittagsaktivitäten im Hort

 

 

 

Am Mittwoch, dem 24.01.2018, war viel los in unserem Haus. Die dritten Klassen wurden heute mit Gesellschaftsspielen und Enkaustik in Schach gehalten.

 

Frau Truthan war sehr fleißig in unserer Hortküche unterwegs. Sie backte mit den zweiten Klassen leckere Muffins, die die Kinder mit einer Tasse Milch gleich verspeisen durften. Auch die zwei ersten Klassen sollten nicht zu kurz kommen. Frau Hagner gestaltete mit den Kinder zusammen Bilder aus Bügel-Perlen. Frau Jakobs brachte neue Spiele für die Kinder mit und bastelte fleißig Kerzenhalter mit den Kindern.

 


 

Osternestersuche

 

 

 

 

 

Hei, juchei! Kommt herbei! Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort und an jedem Ort!
Ist es noch so gut versteckt, endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei! Bald sind´s zwei und drei.

 

 

 

 

 

Am Donnertag, dem 22.03.2018, war das Wetter nicht ganz auf unserer Seite. Trotz Schnee hat uns der Osterhase besucht und unsere Nester auf dem Schulgelände versteckt. Mit viel Begeisterung haben wir sie gesucht und auch alle gefunden.

 


 

Unser Gesundheitsfest

 

 

 

Die eigene Gesundheit ist das wichtigste Gut, ohne sie sind wir kraftlos, müde und leiden an Unwohlsein.

 

Deshalb haben wir unser Gesundheitsfest am Mittwoch, dem 11.04.2018, veranstaltet. Hierzu gab es viele Stationen rundum die Gesundheit, die die Kinder besuchen konnten.

 

Die Stationen wurden wieder von den Erziehern und von Frau Scholz aus dem Landratsamt geplant und durchgeführt. Es gab „Torwand schießen“ mit Herrn Elle, „Obstspieße machen“ mit Frau Kirchner, „Wassertreten“ mit Frau Truthan, „Fußgymnastik“ mit Frau Weiß, „Wasser mit Geschmack“ bei Frau Hagner, „Obst- und Gemüsememory basteln“ mit Frau Jakobs und „gesunde Zähne“ mit Frau Scholz.

 

Die Kinder hatten wieder richtig Spaß und es war ein schöner Nachmittag.

 


 

Wanderung an den Römersbach

 

 

 

 

 

Am Mittwoch, dem 18.04.2018, sind beide erste Klassen mit ihren Erzieherinnen zum Römersbach gewandert. Dort haben sie ein kleines Picknick gemacht und mit Stöcken, Moos und Steinen ein Mandala gelegt oder Tipis gebaut.

 


 

Kuscheltierwerkstatt

 

 

 

 

 

Ganz spontan haben wir am 25.04.2018 die Frauen von BA- Spieltraum eingeladen mit uns Kuscheltiere zu basteln.

 


 

Feuerwehrfest

 

 

 

 

 

Die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr in Hildburghausen sind in Notfällen jeden Tag, 24 Stunden, 7 Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr für uns da.

 

Auch am Mittwoch, dem 09.05.2018, scheuten sie keine Mühe und verbrachten einen schönen Nachmittag mit uns an unserer Grundschule „Astrid Lindgren“. Sie stellten uns das neue Feuerwehrauto mit den neuen Geräten darauf vor. Auch ihre Uniform war sehr interessant, einige Kinder durften sie sogar anprobieren.

 

Das war aber noch nicht alles. Den Kindern wurde an diesem Nachmittag ein buntes Programm geboten. Sie konnten Torwand schießen, leckere Obstspieße zubereiten und ihren Durst bei einem Becher Feuerwehrbowle löschen.

 

Hierfür nochmal ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr Hildburghausen!