Liebe Eltern,
auf dieser Seite möchten wir Sie auf wichtige Regelungen an unserer Grundschule in diesem Schuljahr aufmerksam machen.

Schulleitung: Frau Schippel
Herr Amstein, Frau Jäger
Rektorin
Stellvertreter
 
Hortkoordinatorin: Frau Jakobs
Die Erzieherinnen sind ab 12:00 Uhr über das Horthandy erreichbar:

Nummer: 0151 / 129 128 90
Beratungslehrerin: Frau Heß    
Verwaltung: Frau Heinkel Sekretärin Tel.: 03685 / 706665
Fax: 03685 / 71097

 

Schulspeisung:

Der Pausenservice & Schülerspeisung Helk hat seit 01.08.2014 die Schülerspeisung an unserer Schule übernommen. Das Be- und Abbestellen des Essens obliegt dem Elternhaus und wird

                                                  nicht von der Schule übernommen.
Die Zahlung erfolgt bargeldlos und wird über Lastschrifteinzug direkt mit den Eltern abgerechnet.

Es wird jeweils am Monatsletzten für den Folgemonat abgebucht.

Bei Krankmeldungen oder Abbestellungen wird das zuviel gezahlte Essengeld mit dem Folgemonat verrechnet.

Sie erreichen den Pausenservice Helk:

Tel.: (03679) 727370

Mail: helk@pausenservice.de

Anmeldung Pausenversorgung: PDF-Download


Parkplatz für die Eltern:


Die Nutzung der Zufahrt mit dem PKW vom Kehrweg zu unserer Schule ist nicht erlaubt. Falls Sie Ihr Kind mit dem PKW zur Schule fahren, nutzen Sie bitte den Kurzzeitparkplatz zum Aussteigen hinter BSI. Wir möchten Sie auch bitten, dass die Kinder möglichst alleine das Schulhaus betreten und in die Klassenräume gehen.


Lehrersprechstunden



Herr Amstein  Dienstag  
Frau Heß  Mittwoch  
Frau Jäger  Freitag  
Frau Jäger  Donnerstag  
Frau Scherer Montag  
Frau Kupfer  Freitag  
Frau Lutz Donnerstag  
Frau Poprawa  Dienstag  
Frau Wyzgol Mittwoch  
Frau Wirsing  Donnerstag  
Frau Lippmann  Montag  

 

Weitere Sprechzeiten erfolgen nach Vereinbarung.

 

Schulferienregelung für die rechtzeitige Urlaubsplanung

 

Herbstferien:  
Weihnachtsferien:  
Winterferien:  
Osterferien:

 26.03.2018 - 06.04.2018

Christi Himmelfahrt:  10. und 11.05.2018
Pfingsten:  21.05.2018,    22.05.2018 (Schulfrei)
Sommerferien:  01.07.2018 - 10.08.2018
Unterrichtsfreie Tage:  22.05.2018
Hortschließzeit:  16.07. – 03.08.2018

 

Vor den Ferien erfassen wir rechtzeitig den Bedarf für die Öffnung des Hortes.

Falls Sie Probleme mit der Betreuung Ihres Kindes während der Hortschließzeit haben, setzen Sie sich bitte umgehend mit der Schulleitung in Verbindung,
damit wir den Betreuungsbedarf erfassen können.



Arzttermine:

Bitte legen Sie die Arzttermine in die unterrichtsfreie Zeit.
Eine schriftliche oder telefonische Benachrichtigung der
Schule muss am Tag der Erkrankung des Kindes
bis 8:30 Uhr erfolgen.



Schulunfälle:

Zu den Schulunfällen zählen Unfälle, die auf dem Weg zur Schule bzw. in der
Schule und am Hortnachmittag geschehen. Bitte melden Sie diese umgehend,
damit eine Unfallmeldung erfolgen kann. Eine Unfallmeldung an die Thüringer
Unfallkasse ist nur erforderlich, wenn Sie mit ihrem Kind einen Arzt aufsuchen
mussten.
Kleinere Vorkommnisse teilen Sie uns bitte mit, damit wir den Vorfall in das
Unfallbuch der Schule schreiben.



Beurlaubung:

Schüler können in dringenden Fällen auf schriftlichen Antrag der Eltern beurlaubt
werden. Der Klassenleiter darf bis zu drei Unterrichtstagen, der Schulleiter bis zu
15 Unterrichtstagen freistellen. Unmittelbar vor und nach den Ferien trifft der
Schulleiter die Entscheidung
. Sie finden das erforderliche Formblatt auf der

Homepage des Schulamtes: http://www.schulamt-suedthueringen.de/home/_data/download.php?filename=QS_ABUU_V01.pdf



Schulbücher:

Die Schulbücher sind Leihexemplare, falls diese nicht auf Elternwunsch gekauft
wurden. Es versteht sich von selbst, dass die Leihexemplare pfleglich behandelt
werden müssen, da bei Verlust oder Beschädigung eine anteilmäßige Bezahlung
gefordert wird.

 

Sportunterricht:

Im Sportunterricht darf aus Sicherheitsgründen kein Schmuck getragen werden.
Die Verletzungsgefahr für die Kinder ist zu groß. Da die Schule keine Haftung für
abgelegte Schmuckgegenstände übernimmt, bitten wir Sie darum, an den Tagen,
an denen Ihr Kind Sportunterricht hat, die Schmuckstücke zu Hause zu lassen.

Die Schule übernimmt keine Haftung beim Abhandenkommen von Wertgegenständen!